Fenster

Wir haben Holzfenster , Kunststofffenster , Holzalufenster und Kunststoffalufenster. 

Wir verwenden die Profile der Firma Veka und Gealan.

 

Es gibt viele unterschiedliche Fensterprogramme für jeden Zweck und Geschmack. Verschiedene Farben, Dekore und Sprossen ermöglichen zahlreiche Gestaltungsvarianten.

 

Natürlich können wir auch die Produkte von anderen Herstellern anfordern. Außerdem haben alle Fenster durch Stahlelemente eine Basissicherheit gegen Einbrüche, auf Wunsch verbauen wir natürlich auch Fenster, die durch zusätzliche Sicherheitsbauteile noch höheren  Widerstand gewährleisten.

 

Für ganz besondere Form-Wünsche können wir  auch Sonderanfertigungen herstellen.

 

fenster1fenster2sonderan

 

 

Bei Bauelemente Kronschnabl werden Fenster nach dem neuersten Stand der Technik eingebaut, dabei spielt die Abdichtung eine wesentlich Rolle.

 

Eine fachgerechte Abdichtung ist ein Zusammenspiel der abgestimmten äußeren, inneren und mittleren Abdichtungsebenen. Alle drei Ebenen müssen daher als Gesamtsystem betrachtet werden. Die Abdichtung muss deshalb 3-stufig – von außen, innen und mittig zwischen Fensterrahmen und Wand – durchgeführt werden.

 

Nur so können feuchtigkeitsbedingte Bauschäden wie Schimmelbildungen o. ä. verhindert, und ein gesundes Raumklima geschaffen werden.


Fensterecke_0.0x0.0_0.3298611044883728x0.3290780186653137_0.3298611_1163152298656

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Funktionsprinzip der 3- stufigen Abdichtung

 

Äußere Abdichtung, dient als Wetterschutzebene ist dauerhaft schlagregendicht abzudichten und ist hinsichtlich der Wasserdampfdiffusion so auszuführen, dass bei niedrigen Außentemperaturen einer Wasserdampfdiffusion möglichst wenig entgegen gesetzt wird.

 

Mittlere Abdichtung, werden zwischen Fensterrahmen und Wand einbegaut und muss vollständig mit wärmedämmendem Material ausgefüllt werden.

 

Innere Abdichtung, muss luftdicht abgedichtet werden. In Hinsicht auf Wasserdampf ist sie so auszuführen, dass bei
niedrigen Außentemperaturen eine Wasserdampfdiffusion in die Fuge wirksam unterbunden wird. Bei
umgekehrten Temperaturverhältnissen ist eine Variabilität des Diffusionsverhaltens der inneren
Abdichtung von Vorteil, da so eine Austrocknung der Fuge gegeben ist.

 

 

Wichtiger Hinweis :

Wünschen Sie das Ihre Fenster und Haustüren nur mit Fensterschaum ausgeschäumt werden, so müssen Sie selbst 3KS Ral-Aboleiseten besorgen und von Ihrem Maurer montieren lassen, der Ihnen desweiteren auch die Mauerleibungen innen und außen verputzt.